Galerie für Gegenwartskunst

Friedrich-Engels-Straße 37  |  16816 Neuruppin

Ausstellungsprogramm 2019

Im Jahr 2019 feiert die Fontanestadt Neuruppin den 200. Geburtstag eines ihrer größten Söhne, des Schriftstellers Theodor Fontane. Auch der Kunstraum Neuruppin beteiligt sich an dem Programm des Fontanejahres, und zwar mit drei Ausstellungen, die den gesamten Zeitraum von März 2019 bis Januar 2020 füllen.

Den Auftakt macht die Künstlerin Susanne Krell noch im März. In ihrer Ausstellung werden erstmals auch Frottagen von Orten in London gezeigt, an denen Theodor Fontane lebte und arbeitete. - In der Mitte des Jahres bieten unter dem Titel "Fontaneana" zehn Künstlerinnen und Künstler spezifische Arbeiten zum Thema des Jubiläums an. Mit einer Vielfalt von Formen und Materialien nähern sie sich dem Schriftsteller und seinen Themen. - Um den Zeitpunkt des Jubiläums-Geburtstages im Dezember stellt die Galerie alle grafischen und zeichnerischen Arbeiten zusammen, die der Literaturnobelpreisträger Günter Grass parallel zu seinem Fontane-Roman "Ein weites Feld" geschaffen hat.