Galerie für Gegenwartskunst

Friedrich-Engels-Straße 37  |  16816 Neuruppin

Die Logik des Unendlichen

Oliver Niemöller [on:]

Buchvorstellung mit Ausstellung
25. Februar 2024 12:00 - 18:00 Uhr

Vernissage: 12:00 Uhr
Buchvorstellung: 15:00 Uhr

Emotionen, Primzahlen und das Unendliche finden durch unser Bewusstsein u.a. Ausdruck in Musik, Kunst und Sprache.

Buchcover: Die Logik der UnendlichkeitGedanken zu mehrwertiger Logik führt der Autor und Künstler der Galerie als philosophische Grundlage von Wirklichkeit in seinem Buch und seinen Kunstwerken aus. Bereits zu sehen waren von ihm im Kunstraum Neuruppin verschiedene Spiegelobjekte mit ihren mehrdimensionalen Räumen, die sich ins Unendliche fortsetzen.

Anhand dieser geometrischen Objekte und seiner neuesten Bilderserie Sternfiguren in Primzahlecken, die im Zusammenhang mit dem Buch entstand, stellt Oliver Niemöller seine darin enthaltenen Gedanken zum wirksamen Unendlichen, Wahrnehmung und der Entwicklung von Bewusstsein mit zunehmender Komplexität an den Grenzen von Mathematik, Philosophie und Kunst vor. Künstliche Intelligenz kann deswegen aus seiner Sicht keine Lösung der anstehenden globalen Probleme sein.


Weiterführende Links: